Corona – Fördermaßnahmen von Bund und Länder für Unternehmen

200327_APNO_FPS_Blog_Artikel_Header_Corona_Foederungen_Unternehmen

Durch den Ausbruch des COVID-19 geraten immer mehr Unternehmen in finanzielle Notlagen. Infolgedessen hat die Europäische Kommission durch das sogenannte „Temporary Framework“ vom 22.03.2020 einen vorübergehenden Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen zur Unterstützung der Wirtschaft für die derzeitige Epidemie verabschiedet.

Dies ermöglicht es den Mitgliedsstaaten betroffene Unternehmen schnellstmöglich mit staatlichen Mitteln zu unterstützen, um die Wirtschaft in der derzeitigen Lage zu stabilisieren.

Da täglich neue Förderungspakte von unterschiedlichen Regierungsebenen bereitgestellt werden, besteht für betroffene Unternehmer oftmals Unklarheit wie und an welcher Stelle sie an etwaige Fördermittel gelangen können.

Die Wichtigsten Informationen hier herunterladen

Bei allen rechtlichen Fragen rund um das Thema Corona-Virus helfen wir Ihnen gerne!

Besuchen Sie die Website: https://fps-law.de/corona-task-force/
Schreiben Sie uns: taskforce20@fps-law.de

Teilen Sie diesen Beitrag